Temperaturgeführte Lagerung

Mit zusätzlich 12.500 neuen Palettenstellplätzen in hochwertigsten nach GDP qualifizierten temperaturgeführten Lagerhallen in Schwäbisch Gmünd und Schorndorf, sowie einem modernsten Fuhrpark an beiden Standorten, hat sich die Ludwig Häberle Logistik GmbH auf temperaturgeführte Lagerung spezialisiert.

Unseren Kunden ist es möglich, Güter im Temperaturbereich von 15-25 °C zu lagern und alle Dienstleistungen und Value-Added-Services in diesem Bereich zu nutzen. Permanente Temperaturüberwachung und eine doppelt gesicherte Kühltechnik garantieren ein Optimum an Sicherheit für Pharmaprodukte.

Der Zugang zu allen Lagerbereichen ist hierbei streng überwacht. Nur qualifizierte Mitarbeiter der Ludwig Häberle Logistik GmbH haben hier Zutritt.

Wir bieten Ihnen kundenindividuell und auf ihre Anforderungen zugeschnittene Lösungen. Dank unseres umfangreichen Branchen-know-hows sind Sie bei uns immer gut beraten: wir planen für sie, treffen uns mit Ihnen im Rahmen kompetenter Beratungsgespräche und setzen bei Bedarf vorgeschlagene Maßnahmen operativ um.

Wir bieten

  • Transportabwicklung im Bereich 15-25°C oder 2-8°C
  • Eine sichere Kühlkette
  • permanente Temperaturüberwachung
  • Zugriff auf Thermofahrzeuge mit modernster Thermoausstattung für Pharma und Lebensmittel
  • hohe Hygiene- und Sicherheitsstandards entlang der gesamten Logistikkette
  • Spezial-Cross-Dock-Lager für Pharmaka und Lebensmittel am Standort Schwäbisch Gmünd
  • Pharma geschulte Mitarbeiter
  • GDP-konforme Dokumentation und zuverlässige Qualitätskontrolle
  • Tauschsystem mit Pharmagerechten Europaletten
  • Langjährige Erfahrung als Partner der Pharma- und Lebensmittelbranche

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung zu unserem Newsletter